Sie sind hier: Startseite

Jessup Moot Court

Der schon seit über 50 Jahren bestehende Philip C. Jessup International Law Moot Court ist der weltweit bekannteste, renommierteste und größte Moot Court. Der Wettbewerb simuliert eine fiktive Auseinandersetzung zwischen zwei Staaten vor dem Internationalen Gerichtshof.

Mehr Informationen...

Vue de façade de devant du Palais de la Pays à La Haye - Vredespaleis - (Pays-Bas). Source: Lybil BER https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Peace_Palace_by_Night.jpg, License: Creative Commons (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/)Foto: Lybil BER

 

Aktuelles

Team Freiburg 2016/17

Im Wintersemester 2016/17 wird erneut ein Team der Universität Freiburg am Philip C. Jessup International Law Moot Court teilnehmen.

Teamfoto2016/17

Das Team wurde im Sommersemester 2016 ausgewählt. Eine Bewerbung ist voraussichtlich wieder im Sommersemester 2017 für das Team 2017/18 möglich.

Informationen zu den früheren Teams finden Sie bei den Erfahrungsberichten.

 

Thematische Schwerpunkte im Jessup 2016/17

Thematische Schwerpunkte im Jessup 2016/17

https://flic.kr/p/fc9Efm

Die Themen des Jessup 2017 wurden wie folgt angekündigt:

"The 2017 Jessup Compromis will address transboundary aquifers, basic human rights including the rights to food and water, and what happens when arguable violations of those rights generate refugee outflows." 

Lesehinweise